Gemeinde Stetten am kalten Markt

Seitenbereiche

Wichtige Links

Startseite | Impressum | Hilfe
Stetten am kalten Markt
Auf der Höhe der Zeit. Auf der Höhe der Alb.
DienstleistungenAktuellesKontaktKalenderMitarbeiterPartnerstadt

Sprachauswahl

DeutschEnglishItalianoFrançais

Volltextsuche

Seiteninhalt

Schwäbischer Albverein OG Frohnstetten

Wanderungen und Vorträge sorgen für die nötige Abwechslung

Siegfried Gebhard gehen die Ideen für das reichhaltige Jahresprogramm des SAV-Senioren-Treffs in Frohnstetten nicht aus

Auf große Resonanz ist der Senioren-Treff beim Schwäbischen Albverein Frohnstetten gestoßen, der vor einigen Jahren gegründet worden ist. Aus der Taufe gehoben hat ihn Siegfried Gebhard, einer der wenigen Träger der Georg-Fahrbach-Medaille des SAV. Bevor er mit seiner Frau nach Frohnstetten umgezogen ist, war er lange Zeit Vorsitzender der SAV-Ortsgruppe Onstmettingen. Den Senioren-Treff versteht Siegfried Gebhard als Zusatzangebot an die Mitglieder: „Grundsätzlich sind alle Veranstaltungen für jeden offen. Da sie aber nachmittags stattfinden, kommen fast nur Senioren". Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat um 14:00 Uhr zu gemeinsamen Aktivitäten. Mal stehen Bild- und Filmvorträge auf dem Programm, mal kleinere Ausflüge oder Wanderungen.

„Wir machen Sachen, die nicht so anstrengend sind", sagt der vielseitig interessierte Senioren-Treff-Leiter. Als passionierter Fotograf schießt er die Bilder für seine Reise-, Landschafts- und Naturvorträge natürlich selbst, zuhause am Computer komponiert er sie zu kleinen Kunstwerken mit musikalischer Untermalung. Aufgelockert werden die Nachmittage im Vereinsheim „Altes Rathaus" durch Ratespiele und Gesang, etwa 25 Personen lassen sich diesen Genuss im Jahresdurchschnitt nicht entgehen. „Das Programm kommt an. Sonst würden nicht so viele Leute teilnehmen", sagt Siegfried Gebhard selbstbewusst. Ähnlich groß ist die Resonanz bei den Ausflügen und Besichtigungen. Mal geht es ins Militärhistorische Museum auf dem Truppenübungsplatz, mal in die Musikinstrumentensammlung nach Albstadt-Lautlingen oder auf den höchsten Berg Albstadts, auf den Tierberg. Natürlich wird nach dem Wandern zünftig eingekehrt. Zu den Höhepunkten zählen die jährlichen Bahnfahrten.

Die Teilnehmer kommen fast ausschließlich aus der SAV-Ortsgruppe Frohnstetten. Die meisten sind so fit, dass sie sich auch an den Aktivitäten des Hauptvereins beteiligen, zumal ohnehin mehr als die Hälfte der 110 Mitglieder zu den Senioren zählt. „Tatsächlich ist die Schnittmenge zwischen den normalen Mitgliedern und Senioren-Treff-Mitgliedern sehr groß", stellt Siegfried Gebhard fest. Bei der Gestaltung des Jahresprogramms genießt der Senioren-Treff-Leiter alle Freiheiten, problemlos wird es vom SAV-Vorstand genehmigt. Als Siegfried Gebhard vor kurzem ein Seminar für Seniorenwarte im Bezirk besucht hat, schlüpfte er unvermittelt in die Rolle des Dozenten: „Viel Neues habe ich außer versicherungsrechtlichen Dingen nicht gelernt. Dafür wollten alle wissen, wie ich das Jahresprogramm zusammenstelle."

Dass ihm die Ideen ausgehen könnten, steht nicht zu befürchten. Bei seinen privaten Ausflügen entdeckt er immer wieder neue Orte, die zu besuchen sich lohnt. Sein Foto- und Filmarchiv birgt Schätze, die für hunderte Vorträge reichen. „Wenn ich müsste", sagt Siegfried Gebhard, „könnte ich sofort das Programm für die beiden nächsten Jahre machen".

Schwäbischer Albverein
Ortsgruppe Frohnstetten
Seniorenwart Siegfried Gebhard
In den Baumgärten 13, 72510 Stetten am kalten Markt
Tel.: 07573 139, E-Mail schreiben